Seminare, Workshops, Lesungen, Konzerte

Der historische Junkernhof öffnet seine Räume für Ihre persönlichen Veranstaltungen!

Zwischen dem Dörnberg und der Sababurg liegt im beschaulichen Ort Meimbressen der Junkernhof,  ein im 17. Jahrhundert von der Familie Freiherr Wolff von Gudenberg erbaute und noch immer im Familienbesitz befindliche Gutshof mit seinen historischen Gebäuden und Grünflächen.

 

In der ehemaligen Remise sind hier mit Fachwissen und gutem Gespür für historisches Fachwerk, Räume mit einer besonderen Atmosphäre entstanden, dessen modernes Interior Respekt und Wirkung zeigt.

 

Zwei Räume mit ihrem individuellen Charme stehen für Seminare und Veranstaltungen zur Verfügung. Der Turm- Raum ist der ideale Ort für kleinere Events und schafft einen besonderen Rahmen für z.B. Lesungen, Gemälde und Fotoausstellungen, Lichtinstallationen und Konzerte.

Der größere Seminarraum „Remise“, eignet sich für unterschiedliche Veranstaltungen, wie Weiterbildungen, Workshops und Kurse. Der Blick auf die Freilichtbühne im Steinbruch, die natürlich auch zu buchen ist, schafft zusätzlich ein besonderes Ambiente. Die angrenzende Wiese bietet sich für Picknick während er Konzerte an.

Auf Wunsch und nach Absprache kann auch ein Kontakt zu örtlichen Caterern vermittelt werden.

 

Für Übernachtungsgäste stehen 2 Ferienwohnungen und das Grimmwald Tiny Haus zur Verfügung,

die über FeWo&Meer zu buchen sind.

 

Die Beschreibung der Räume, Größe und Preise finden auf den folgenden Seiten.

Malen-2072.jpg
Workshop-2037.jpg

Info-Telefon: +49 157 5321 5727